Geschichten live!
Geschichten live!

Die Welt ist voller Geschichten...

... vom ersten Lagerfeuer bis zu Sozialen Netzwerken.

... vom Pergament bis zum E-Book.

... vom Stummfilm bis zu virtuellen Welten.


Man kann die Liste lange weiterführen: Geschichten sind ein wesentlicher Teil der menschlichen Kommunikation und Kultur.

  • Geschichten unterhalten uns, bringen uns zum Nachdenken und geben uns die Möglichkeit, eigene Gedanken auszudrücken.
  • Geschichten halten ganze Staaten ideologisch zusammen (Politikwissenschaftler sprechen von einem "Narrativ").
  • Geschichten durchziehen Werbung, Marketing und Public Relation ("Storytelling").
  • Und nicht zuletzt stehen Geschichten für sich selbst: Als Kurzgeschichte, Roman, Sachbuch, Theaterstück und Vielem mehr.


Ich habe mich den Geschichten "verschrieben".

Mit Büchern fing es an ...

Bücher waren schon immer meine Leidenschaft. Schon als Jugendlicher verschlang ich einen Wälzer nach dem anderen und schrieb erste eigene Texte. Während des Studiums der Germanistik und Politikwissenschaft kam die Begeisterung für sämtliche Facetten der Kommunikation und die unterschiedlichsten Formate hinzu: vom Lehrbüchern bis Krimis, von kulturellen Veranstaltungen bis zu Radio- und TV-Sendungen.

Heute ...

... präsentiere ich Geschichten in den unterschiedlichsten Medien und Formaten: analog und digital, zwischen Buchdeckeln und auf Youtube, als klasssiche kulturelle Veranstaltung oder innovatives Event. Immer wieder suche ich neue kreative Herausforderungen.

 

 

Meine Vita im Detail ...

  • Geboren im tiefen Schwarzwald, aufgewachsen umgeben von Reben im Markgräflerland, der Toskana Deutschlands
  • Abitur auf einem Technischen Gymnasium mit der Erkenntnis, dass nicht die Zaheln, sondern die Wörtern meine Zukunft sind
  • Studium der Germanistik (Schwerpunkt: Mediävistik, Sprachgeschichte und Medienwissenschaft) und Politischen Wissenschaft (Schwerpunkt: Vergleichende Regierungslehre, Zeitgeschichte), Abschluss mit dem Magister Artium
  • Promotion zum Dr. phil. in Germanistik über ein Thema, das Literatur- und Wissenschaftsgeschichte verbindet
  • Erste Publikationen in den Gebieten Mediävistik und Medizingeschichte, dann das erste große Projekt: Mitherausgeber und Autor der "Enzyklopädie Medizingeschichte"
  • Bis heute Lehrbeauftragter für Mediävistik an der Universität Karlsruhe (TH), die heute Karlsruher Institut für Technologie heißt
  • Seit über 25 Jahren Dozent für Deutsch als Fremdsprache am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), der früheren Universität Karlsruhe (TH)
  • Freiberuflicher Autor, Kultur- und Medienschaffender mit zahlreichen Projekten, u.a. Moderator bei "Diak-Radio" und "bw familiy TV" bis hin zu all dem, was diese Webseite zeigt :)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016-2021 Wolfgang Wegner