Geschichten live!
Geschichten live!

Krimis & True Crime

Anfang der 1960er Jahre machte ein Mann deutschlandweit Schlagzeilen, vor dem zwischen Mannheim und Kaiserslautern kein Geldschrank sicher war: Bernhard Kimmel. Aus einem unscheinbaren, mit Wehrmachtswaffen herumspielenden Jungen war über die Jahre ein Einbrecherkönig geworden. Doch nachdem ein Unschuldiger durch eine Kugel der so genannten „Kimmel-Bande“ gestorben war, wurden die Tresorknacker zu Gejagten. Nach der Verhaftung gelang Kimmel eine spektakuläre Flucht, die eine der größten Fahndungen in der Geschichte der Bundesrepublik auslöste. Nach Verbüßen einer Haftstrafe führte Bernhard Kimmel zehn Jahre lang ein unauffälliges Leben und geriet dann erneut auf die schiefe Bahn – mit tödlichen Folgen.

Der Roman erzählt die Geschichte vom Aufstieg und Fall eines Mannes, der gerne ein edler Verbrecher gewesen wäre, und der das Katz-und-Maus-Spiel mit der Polizei liebte. Am Ende jedoch stehen eine traurige Bilanz und der Versuch, in der Kunst einen neuen Lebenssinn zu finden.

 

 

 

 

Autor trifft Romanheld: Zusammen mit Bernhard Kimmel bei der "Grötzinger Kriminacht" am 20. Oktober 2017

„Karlsruhe hat entschieden“. Oft fällt dieser Satz, wenn die obersten Gerichte Deutschlands ein umstrittenes Urteil gefällt haben. Doch auch in Karlsruhe, der beschaulichen Stadt im Südwesten, wird profan gemordet!
Zusammen mit Eva Klingler habe ich vierzehn spektakuläre Fälle aus 150 Jahren recherchiert, die vor einem Karlsruher Schwurgericht verhandelt wurden. Dabei reicht die Bandbreite vom Mord aus verletzter Ehre, über eine Amokfahrt und ein Sexualverbrechen bis zu einem Mordprozess ohne Leiche.

Auch in der schönsten Zeit des Jahres ruht das Verbrechen nicht. In dieser Kurzkrimisammlung werden die Leser an die schönsten Strände des Mittelmeeres geführt, an denen sich zwischen all den Sonnenhungrigen auch manch düstere Gestalt herumtreibt.

Rache, Intrigen, schmutzige Geschäfte: vier mörderische Geschichten um Rache, Intrigen und schmutzige Geschäfte. Und bei jeder Story bleibt das ungute Gefühl, es klönnte so passiert sein oder genau so passieren. Ist es wirklich vorbei?

 

 

Eine Lesung aus dieser Sammlung sehen Sie unten.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016-2021 Wolfgang Wegner